ABCD e.v.
1. Nettiquette und Recht

Durch das Klicken des Annahme-Knopfes bei der Registrierung in unserem Forum, wird rechtlich verbindlich versichert, dass hier keine Beiträge veröffentlicht werden, die politisch orientiert, beleidigend, belästigend, verleumderisch, hasserregend, obszön, in jeglicher Form jugendgefährdend, vulgär, sexuell orientiert, pornographisch, rassistisch, menschenverachtend, abscheulich, bedrohlich sind oder sonst gegen geltendes Recht in der Bundesrepublik Deutschland oder die guten Sitten verstoßen würden. Insbesondere Beleidigungen, Diffamierungen, üble Nachrede usw. gegen Mitglieder des Forums oder jegliche andere natürliche oder juristische Personen, Personengruppen oder Institutionen sind strikt untersagt. Ebenso ist es strengstens untersagt, zu widerrechtlichen oder illegalen Handlungen aufzurufen, bzw. die Möglichkeit solcher Handlungen in jeglicher Weise zu begünstigen (z.B. Links zu Internetseiten mit Raubkopien von Software oder Musikdateien, Cracks, Seriennummern oder ähnliches). Dieselben Einschränkungen gelten selbstverständlich auch für alle anderen Veröffentlichungen in unserem Forensystem, wie z.B. private Nachrichten, E-Mails über das Formular im Forum, persönliche Profile, Signaturen, Benutzernamen, Benutzertitel, Benutzerbild (Avatar) etc. (das gilt für sämtliche veröffentlichten oder verlinkten Daten, wie Texte, Bilder, Animationen, ...). Sollten dem Administrator oder einem Moderator Beiträge vorbeschriebender Natur auffallen, werden diese ohne Rückmeldung an den Verfasser aus dem System entfernt bzw. durch den Administrator oder Moderator korrigiert. Sollte ein Beitrag gar gegen geltendes Recht verstoßen behält sich der Betreiber vor Anzeige zu erstatten. Den Mitgliedern unseres Forums sind ansonsten auch jegliche Handlungen untersagt, die dem Ansehen unseres Forums, unserer Homepage, von Working-borders-forum.de oder ihren offiziellen Vertretern oder irgendwelchen anderen natürlichen oder juristischen Personen Schaden zufügen - auch wenn diese Handlungen außerhalb unseres Forums stattfinden! Jedes Mitglied unseres Forums, das einen Beitrag veröffentlichen möchte, sollte diesen vor der Veröffentlichung durchlesen, auf eventuelle Fehler prüfen und diese korrigieren. Den Anordnungen der Moderatoren ist in jedem Fall Folge zu leisten. Das Forum als Plattform dient dem Erfahrungsaustausch unter Hundefreunden; daher stellen überwiegend destruktive Beiträge einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar. Der Betreiber des Systems behält sich vor, einzelnen Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen.


2. Kommerzielle Nutzung

Das Foren-Systems ist kein Werbeforum! Mitglieder die Werbung für Ihre Produkte und Dienstleistungen machen, werden gegebenenfalls verwarnt, gesperrt oder entfernt. Es ist den Mitgliedern des Forums untersagt - in welcher Form auch immer - Werbung für kommerzielle Produkte oder Dienstleistungen zu machen. Werbung ist nur nach vorheriger, schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber erlaubt. Es auch ist nicht erlaubt in den einzelnen Foren Waren oder Dienstleistungen anzubieten.


3. Sanktionen bei Missbrauch und Regelverstoß

Der Betreiber von Working-borders-forum.de hat das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Dieses kann in Person auch durch Administratoren oder von diesen eingesetzten Moderatoren geschehen. Bei Missbrauch unseres Forensystems bzw. Verstoß gegen eine unserer Regeln, wird der Verursacher in minderschweren Fällen vom Administrator oder vom zuständigen Moderator abgemahnt. Im Wiederholungsfall oder in Fällen, die die Administratoren nicht als minderwertig einstufen, wird der Verursacher ohne weitere Ankündigung sofort von unserem Forensystem ausgeschlossen und auf Widerruf unbefristet gesperrt. Insbesondere Verstöße gegen Punkt 6 unserer Nutzungsbedingungen können auch direkt zu einer sofortigen Strafanzeige mit allen rechtlichen Konsequenzen führen.


4. Inkrafttreten dieser Nutzungsregeln

Die Nutzungsregeln treten sofort mit Veröffentlichung in Kraft.


5. Sonstiges und Nutzungsrecht

Mit dem Erstellen eines Beitrags wird dem Betreiber dieses Hundeforums ein einfaches, zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, den Beitrag im Rahmen des Hundeforums zu nutzen, erteilt. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Beendigung der Mitgliedschaft erhalten, da andernfalls auch Sinnzusammenhänge nicht mehr gegeben wären und Themen mitunter unverständlich werden würden.. (s. Punkt 11). Es ist den Mitgliedern von Working-borders-forum.de untersagt sich in jeglicher Form (Avatar, Signatur oder Aussagen in Beiträgen) als Administrator oder Moderator des Forums auszugeben. Bei dem Verfassen von Beiträgen sollte möglichst auf Rechtschreibung (insbesondere auf Groß- und Kleinschreibung), sinnhafte Absätze bei längeren Texten und Grammatik geachtet werden! Die jeweilige Betreff Zeile ist sinnvoll und aussagekräftig zu gestalten. Dauerhaftes GROSSSCHREIBEN und / oder Schreiben in einer anderen Farbe als schwarz ist nicht gestattet! Mit der Registrierung wird die Einwilligung erteilt, über aktuelle Neuerungen, Hinweise oder Kooperationen im Rahmen eines Newsletters informiert zu werden. Die Quelle von externen Texten ist mit anzugeben.


6. Beendigung der Mitgliedschaft

Die Beendigung einer Mitgliedschaft hat nicht die Löschung der Beiträge des betreffenden Mitglieds zur Folge, da andernfalls Sinnzusammenhänge und kontextabhängige Antworten ggf. entstellt würden. Antworten anderer Mitglieder würden u.U. aus dem Zusammenhang gerissen werden und einen anderen Sinn erhalten. Daher gilt für die Löschung eines Mitgliedsaccounts: Der Account wird auf einen anonymisierten Namen umgestellt, personenbezogene Daten entfernt - Beiträge jedoch nicht gelöscht. Mit Registrierung und Akzeptierung dieser Regeln erklärt das Mitglied ausdrücklich sein Einverständnis mit dieser Regelung.


7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Regeln einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und nun viel Spaß in diesem Forum!